Filter schließen
 
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Microsoft Word 2016 MAC
Microsoft Word 2016 MAC
Microsoft Word Mac 2016 online günstig kaufen und Texte professionell verarbeiten Microsoft Word Mac 2016 ist die ideale Software zum umfassenden Verarbeiten von Texten jeder Art. Ob nun eine wissenschaftliche Ausarbeitung, die...
19,99 € * 89,24 € *
Zum Produkt
Microsoft Word 2019 MAC
Microsoft Word 2019 MAC
Word 2019 für Mac günstig online kaufen und Texte effizient verarbeiten Microsoft Word Mac 2019 ist das hocheffiziente Programm für eine professionelle Verarbeitung von Texten. Ohne großen Aufwand können Schreiben, Aufsätze und Berichte...
39,90 € * 74,90 € *
Zum Produkt

Für hochwertige Texte: Word für Mac bei Best Software günstig kaufen

Word gehört zu den wenigen Office-Apps, die sich viele Mac-Nutzer wünschen. Eigentlich bietet Apple hervorragende Standardlösungen, die kostenlos Teil des Betriebssystems sind. Pages erreicht im Bereich der Textverarbeitung aber nicht die Qualität von Microsoft Word. Viele Anwender behelfen sich deshalb mit Notlösungen. Sie vertrauen beispielsweise auf Word Online. Es gibt jedoch deutlich bessere Möglichkeiten: Sie können Word für Mac als einzelne App bei Best Software günstig kaufen. Auf diese Weise müssen Sie auch auf Ihrem Apple-Gerät keine qualitativen Abstriche bei der Texterstellung und -bearbeitung akzeptieren.

Word für Mac: die zentralen Merkmale des Angebots

  • Word 2016 oder 2019 als einzelne App
  • identischer Funktionsumfang wie bei den Windows-Versionen
  • optimierte Apps für Rechner mit Apple-Prozessoren
  • schneller Versand des Lizenzschlüssels
  • kostenloser Support
  • für die private und die professionelle Nutzung gleichermaßen geeignet

Word für Mac: die Erklärung des Lizenzmodells

Eigentlich gehört die App für die Textbearbeitung zum Microsoft Office-Paket. Wer sich für ein Abo-Modell (Microsoft 36) oder einen Kauf (z.B. Office 2019) entscheidet, erhält die Anwendung hier ebenfalls. Dies gilt für den Mac wie für Windows-Maschinen. Bei den Apple-Computern ist ein komplettes Office-Paket jedoch oft unnötig. Viele Nutzer schätzen beispielsweise die Mailing- und die Kalenderlösung sowie Keynote, weil sie diese Apps durch das Apple-Ökosystem nahtlos auf unterschiedlichen Geräten verwenden können. Das Teilen von Dateien gelingt ebenfalls sehr einfach. Lediglich für Texte mangelt es an einer praktischen und zufriedenstellenden Lösung, weshalb an dieser Stelle die Microsoft-Anwendung ins Spiel kommt.

Hier bei Best Software finden Sie deshalb ebenfalls Einzellösungen zum Kauf. Namentlich sind es die Apps für Mac 2016 und 2019. Dies Jahreszahlen zeigen dabei an, dass die Apps aus den Office-Paketen stammen, die entsprechend bezeichnet sind. Anwender erhalten dabei für ihren Apple-Rechner das identische Design und den entsprechenden Funktionsumfang der Lösungen, die Microsoft für Windows entwickelt hat. Die Formate sind ebenfalls die gleichen. Dateien können also mühelos zwischen beiden Betriebssystemen geteilt werden.

Die besonderen Stärken von Word für Mac 2019

Die 2019er Version ist eine ausgezeichnete Lösung für professionelle Nutzer. Sie bietet moderne Features, die für viele Work-Flows gute Dienste leisten. Wer eine PDF in Word umwandeln möchte, braucht diese App beispielsweise. Eine Transformation in die Gegenrichtung ist über sie ebenfalls möglich. Es lassen sich zudem skalierbare Vektorgrafiken und 3-Modelle einbinden. Zurück in der 2019er Version ist auch der Fokusmodus, der es gestattet, sämtliche Menübänder auszublenden. Dieser gestattet die volle Konzentration auf den Text. Der richtige Fokus für wichtige Briefe, Berichte oder studentische Arbeiten wird auf diese Weise unterstützt.

Seit 2020 bietet Apple Computer mit einem eigenen Prozessor. Der erste entsprechende Chip aus eigener Entwicklung trägt beispielsweise den Namen M1. Die Office-Apps wurden ursprünglich für Intel-Prozessoren entwickelt. Die 2019er Versionen gibt es deshalb in doppelter Form. Sie wurden auch für Apple-Prozessoren optimiert. Sie erhalten bei einem Kauf automatisch die bestmögliche Software für Ihr Gerät.

Die 2016er Version der App für die Texterstellung und -bearbeitung

Die 2016er Variante ist clevere Lösung für private Anwender, Freiberufler oder auch Schüler. Alle Basisfunktionen für die Textbearbeitung und -erstellung sind mit an Bord. Sämtliche gängigen Arbeiten lassen sich deshalb problemlos umsetzen – vom privaten Tagebuch über Briefe an Freunde sowie das Manuskript für ein eigenes Buch bis zu den Hausaufgaben. Einige smarte Funktionen helfen dabei, dass Ihr Vorhaben möglichst effizient und einfach gelingt. Wird ein Bild beispielsweise falsch herum eingefügt, erkennt die Software dies und korrigiert den Fehler.

Die 2016er App kann ebenfalls mit Macs arbeiten, die auf einen Apple-Prozessor vertrauen. Hierfür dient der Emulator Rosetta 2.0. Er gestattet es, alle Intel-Anwendungen weiter zu benutzen – und dabei in der Regel keinerlei Unterschied zu bemerken. Wir haben dies selbst getestet, um es sicherzustellen: Dieser Text entstand in einer 2016er Wordversion in einem M1 Mac Mini. Deshalb gilt: Wenn Sie beispielsweise Mac mit Apple-Prozessor haben, aber nur die günstigere Textverarbeitungslösung benötigen, ist dies deshalb kein Problem.

Die App lässt sich plattform- und geräteübergreifend einsetzen

Word für Mac steht Ihnen geräteübergreifend zur Verfügung – und dies nicht nur mittels Word Online. Sie müssen ein kostenloses Microsoft-Konto anlegen, mit dem Sie sich in der App anmelden. Ist dies erledigt, können Sie die Software aktivieren. Hierfür erhalten Sie von uns einen Lizenzschlüssel, den Sie direkt nach dem Kauf per Mail erhalten. Jede aktivierte App, in der Sie Ihr Konto nutzen, synchronisiert sich automatisch, solange sie Internetzugriff hat. Dies funktioniert plattform- und geräteübergreifend. Sie können eine Arbeit also beispielsweise im Büro, unterwegs auf einem Tablet oder Laptop beginnen und Zuhause an Ihrem iMac oder Mac Mini beenden. Möchten Sie nur eine Lizenz der App erwerben, bleibt Ihnen als Alternative für andere Geräte immer noch das erwähnte Word Online, das Sie ohne Zusatzkosten über den Browser nutzen können.

Wenden Sie sich bei Fragen und Problemen gerne an unseren Support

Wir von Best Software stehen für die Qualität unserer Produkte ein. Wir bieten deshalb eine anwaltlich geprüfte Geld-zurück-Garantie. Zudem helfen wir Ihnen gerne über unseren freundlichen und gut geschulten Support bei Fragen und Problemen. Sie erreichen uns per Chat, Email und Telefon. Um Schwierigkeiten direkt zu lösen, unterstützen wir Sie auch per Teamviewer Session aus der Ferne. Zudem finden Sie auf unseren Seiten einen Blog und ein Help Center, wo viele häufige Fragen beantwortet werden. Hier gibt es zudem auch Installationsanleitungen sowie Tipps & Tricks.

Aber überzeugen Sie sich von all dem doch einfach am besten jetzt selbst.

Für hochwertige Texte: Word für Mac bei Best Software günstig kaufen Word gehört zu den wenigen Office-Apps, die sich viele Mac-Nutzer wünschen. Eigentlich bietet Apple hervorragende... mehr erfahren »
Fenster schließen

Für hochwertige Texte: Word für Mac bei Best Software günstig kaufen

Word gehört zu den wenigen Office-Apps, die sich viele Mac-Nutzer wünschen. Eigentlich bietet Apple hervorragende Standardlösungen, die kostenlos Teil des Betriebssystems sind. Pages erreicht im Bereich der Textverarbeitung aber nicht die Qualität von Microsoft Word. Viele Anwender behelfen sich deshalb mit Notlösungen. Sie vertrauen beispielsweise auf Word Online. Es gibt jedoch deutlich bessere Möglichkeiten: Sie können Word für Mac als einzelne App bei Best Software günstig kaufen. Auf diese Weise müssen Sie auch auf Ihrem Apple-Gerät keine qualitativen Abstriche bei der Texterstellung und -bearbeitung akzeptieren.

Word für Mac: die zentralen Merkmale des Angebots

  • Word 2016 oder 2019 als einzelne App
  • identischer Funktionsumfang wie bei den Windows-Versionen
  • optimierte Apps für Rechner mit Apple-Prozessoren
  • schneller Versand des Lizenzschlüssels
  • kostenloser Support
  • für die private und die professionelle Nutzung gleichermaßen geeignet

Word für Mac: die Erklärung des Lizenzmodells

Eigentlich gehört die App für die Textbearbeitung zum Microsoft Office-Paket. Wer sich für ein Abo-Modell (Microsoft 36) oder einen Kauf (z.B. Office 2019) entscheidet, erhält die Anwendung hier ebenfalls. Dies gilt für den Mac wie für Windows-Maschinen. Bei den Apple-Computern ist ein komplettes Office-Paket jedoch oft unnötig. Viele Nutzer schätzen beispielsweise die Mailing- und die Kalenderlösung sowie Keynote, weil sie diese Apps durch das Apple-Ökosystem nahtlos auf unterschiedlichen Geräten verwenden können. Das Teilen von Dateien gelingt ebenfalls sehr einfach. Lediglich für Texte mangelt es an einer praktischen und zufriedenstellenden Lösung, weshalb an dieser Stelle die Microsoft-Anwendung ins Spiel kommt.

Hier bei Best Software finden Sie deshalb ebenfalls Einzellösungen zum Kauf. Namentlich sind es die Apps für Mac 2016 und 2019. Dies Jahreszahlen zeigen dabei an, dass die Apps aus den Office-Paketen stammen, die entsprechend bezeichnet sind. Anwender erhalten dabei für ihren Apple-Rechner das identische Design und den entsprechenden Funktionsumfang der Lösungen, die Microsoft für Windows entwickelt hat. Die Formate sind ebenfalls die gleichen. Dateien können also mühelos zwischen beiden Betriebssystemen geteilt werden.

Die besonderen Stärken von Word für Mac 2019

Die 2019er Version ist eine ausgezeichnete Lösung für professionelle Nutzer. Sie bietet moderne Features, die für viele Work-Flows gute Dienste leisten. Wer eine PDF in Word umwandeln möchte, braucht diese App beispielsweise. Eine Transformation in die Gegenrichtung ist über sie ebenfalls möglich. Es lassen sich zudem skalierbare Vektorgrafiken und 3-Modelle einbinden. Zurück in der 2019er Version ist auch der Fokusmodus, der es gestattet, sämtliche Menübänder auszublenden. Dieser gestattet die volle Konzentration auf den Text. Der richtige Fokus für wichtige Briefe, Berichte oder studentische Arbeiten wird auf diese Weise unterstützt.

Seit 2020 bietet Apple Computer mit einem eigenen Prozessor. Der erste entsprechende Chip aus eigener Entwicklung trägt beispielsweise den Namen M1. Die Office-Apps wurden ursprünglich für Intel-Prozessoren entwickelt. Die 2019er Versionen gibt es deshalb in doppelter Form. Sie wurden auch für Apple-Prozessoren optimiert. Sie erhalten bei einem Kauf automatisch die bestmögliche Software für Ihr Gerät.

Die 2016er Version der App für die Texterstellung und -bearbeitung

Die 2016er Variante ist clevere Lösung für private Anwender, Freiberufler oder auch Schüler. Alle Basisfunktionen für die Textbearbeitung und -erstellung sind mit an Bord. Sämtliche gängigen Arbeiten lassen sich deshalb problemlos umsetzen – vom privaten Tagebuch über Briefe an Freunde sowie das Manuskript für ein eigenes Buch bis zu den Hausaufgaben. Einige smarte Funktionen helfen dabei, dass Ihr Vorhaben möglichst effizient und einfach gelingt. Wird ein Bild beispielsweise falsch herum eingefügt, erkennt die Software dies und korrigiert den Fehler.

Die 2016er App kann ebenfalls mit Macs arbeiten, die auf einen Apple-Prozessor vertrauen. Hierfür dient der Emulator Rosetta 2.0. Er gestattet es, alle Intel-Anwendungen weiter zu benutzen – und dabei in der Regel keinerlei Unterschied zu bemerken. Wir haben dies selbst getestet, um es sicherzustellen: Dieser Text entstand in einer 2016er Wordversion in einem M1 Mac Mini. Deshalb gilt: Wenn Sie beispielsweise Mac mit Apple-Prozessor haben, aber nur die günstigere Textverarbeitungslösung benötigen, ist dies deshalb kein Problem.

Die App lässt sich plattform- und geräteübergreifend einsetzen

Word für Mac steht Ihnen geräteübergreifend zur Verfügung – und dies nicht nur mittels Word Online. Sie müssen ein kostenloses Microsoft-Konto anlegen, mit dem Sie sich in der App anmelden. Ist dies erledigt, können Sie die Software aktivieren. Hierfür erhalten Sie von uns einen Lizenzschlüssel, den Sie direkt nach dem Kauf per Mail erhalten. Jede aktivierte App, in der Sie Ihr Konto nutzen, synchronisiert sich automatisch, solange sie Internetzugriff hat. Dies funktioniert plattform- und geräteübergreifend. Sie können eine Arbeit also beispielsweise im Büro, unterwegs auf einem Tablet oder Laptop beginnen und Zuhause an Ihrem iMac oder Mac Mini beenden. Möchten Sie nur eine Lizenz der App erwerben, bleibt Ihnen als Alternative für andere Geräte immer noch das erwähnte Word Online, das Sie ohne Zusatzkosten über den Browser nutzen können.

Wenden Sie sich bei Fragen und Problemen gerne an unseren Support

Wir von Best Software stehen für die Qualität unserer Produkte ein. Wir bieten deshalb eine anwaltlich geprüfte Geld-zurück-Garantie. Zudem helfen wir Ihnen gerne über unseren freundlichen und gut geschulten Support bei Fragen und Problemen. Sie erreichen uns per Chat, Email und Telefon. Um Schwierigkeiten direkt zu lösen, unterstützen wir Sie auch per Teamviewer Session aus der Ferne. Zudem finden Sie auf unseren Seiten einen Blog und ein Help Center, wo viele häufige Fragen beantwortet werden. Hier gibt es zudem auch Installationsanleitungen sowie Tipps & Tricks.

Aber überzeugen Sie sich von all dem doch einfach am besten jetzt selbst.

Zuletzt angesehen