Filter schließen
 
  •  
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Microsoft Exchange Server 2019 Device
Microsoft Exchange Server 2019 Device
Bereits 5-mal verkauft
ab 29,90 € * 40,93 € *
Zum Produkt
Microsoft Exchange Server 2019 User
Microsoft Exchange Server 2019 User
Bereits 120-mal verkauft
ab 29,90 € * 40,93 € *
Zum Produkt

Günstige Exchange Server 2019 Software und Lizenzen kaufen Sie bei Best Software

Die aktuelle Windows Server 2019 Software kaufen Sie bei best-software.de zu attraktiven Konditionen. Mit der Windows Server Software profitieren Sie von einer einfachen Verwaltung Ihrer geschäftlichen E-Mails, einer deutlich gesteigerten Produktivität und einer erhöhten Sicherheit. Der Microsoft Exchange Server richtet sich an professionelle Anwender, die gesamte Funktionalität optimiert Microsoft in Bezug auf diese Zielgruppe. Um die vielfältigen Features über den Microsoft Exchange Server verwenden zu können, benötigen Sie jedoch eine zugehörige Zugriffs-Lizenz. Bestellen Sie also die Exchange Server 2019 CAL direkt bei uns und sparen Sie viel Zeit und Geld.

Standard oder erweiterter Zugriff für Sie als Anwender

Um den Exchange Server aus dem Jahr 2019 verwenden zu können, benötigen Sie auf der einen Seite die Software an sich, auf der anderen Seite allerdings auch spezielle Zugriffslizenzen. Nur mit diesen haben Ihre Mitarbeiter oder Sie selbst Zugriff auf die Daten und Funktionen. Microsoft bezeichnet die Zugriffslizenzen als "CAL", die Abkürzung steht für Client Access License. Zwei unterschiedliche CAL-Varianten stehen für Sie als Anwender zur Verfügung, die für den Windows Server 2019 separat erworben werden müssen.

Die normale Basisvariante bezeichnet Microsoft als Standard. Diese Lizenz stellt Zugriff auf die grundlegenden Features und Funktionen her und ist plattformunabhängig nutzbare. Gerade in der heutigen Zeit ist dies ein großer Vorteil, denn schon längst gehören mobiles Arbeiten und viele unterschiedliche Geräte zum Alltag der Nutzer. Ob Tablet, Notebook oder der klassische Desktop-PC, mithilfe einer Standard-CAL nutzen Sie all diese Geräte und greifen auf die Funktionen des Exchange-Servers zu.

Wer weitere Funktionen verwenden möchte, greift zur Enterprise-Zugriffslizenz. Beachten Sie jedoch, dass es sich bei dieser Variante nicht um eine Alternative zur Standard-Lizenz handelt, sondern um eine Ergänzung. Dementsprechend fungiert die Lizenz als Add-On und ist vor allem in größeren Unternehmen im Einsatz. Mit der Enterprise-Lizenz nutzen Sie beispielsweise erweiterte Archivierungs- und Datenschutzfunktionen. Mithilfe der Funktionen senken Sie sowohl die Kosten als auch den Aufwand, der mit der notwendigen Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften einhergeht. Wer die zahlreichen Funktionen der Enterprise-CAL nutzen möchte, muss über die Standardvariante und die entsprechende Variante zugleich verfügen.

Vorteile und Möglichkeiten mit dem Windows Server

Ebenfalls sehr umfassend fallen die Features und Funktionen rund um den Windows Server an sich aus. In erster Linie kommt der Server in Unternehmen aller Branchen und Klassen zum Einsatz. Die differenzierte und effiziente Terminplanung sowie die Verwaltung der E-Mails stehen im Mittelpunkt und lassen sich mit wenigen Handgriffen erledigen. Der Zugriff auf den Exchange Server 2019 gelingt ganz einfach über einen aktuellen Browser. In der Variante aus dem Jahr 2019 unterstützt der Server selbstverständlich alle gängigen Browservarianten auf dem Markt, also Google Chrome, Firefox, Safari, Internet Explorer sowie Microsoft Edge. Die Nutzung ist dementsprechend sehr einfach und unabhängig vom Gerät möglich.

Auch bei der Suche nach der passenden Servervariante für Ihren Bedarf haben Sie die Möglichkeit, zwischen zwei unterschiedlichen Ausführungen zu wählen. Die Bezeichnungen unterscheiden sich nicht von den Zugriffslizenzen, Sie wählen also auch hier zwischen der Ausführung Standard und Enterprise. Im Vergleich zur Lizenz müssen Sie für die Nutzung der höheren Linie allerdings nicht bei beiden Varianten zugreifen, sondern können sich einzeln für die gewünschte Server-Lizenz entscheiden. Die Standardvariante richtet sich hierbei vor allem an kleinere und mittelgroße Unternehmen. Bis zu fünf Postfächer lassen sich über Exchange Server 2019 Standard verwalten. Deutlich mehr Leistung und weitere Funktionen nutzen Sie, wenn Sie zur Server-Lizenz Enterprise greifen. Dementsprechend ist diese Ausführung für große Unternehmen sehr gut geeignet, die ihre E-Mails sicher und einfach verwalten möchten. Bis zu 100 Postfächer können Sie mit dieser Lizenz gleichzeitig nutzen.

Technische Änderungen und Neuigkeiten im Windows Server 2019

Die aktuelle und beliebte Exchange Server Variante aus dem Jahr 2019 überzeugte pünktlich zur Veröffentlichung mit neuen Features und überarbeiteten Techniken. Im Mittelpunkt steht beispielsweise die Sicherheit. Die aktuelle Variante unterstützt nun unter anderem Windows Server Core, wodurch die Oberfläche reduziert wird und somit weniger Angriffsfläche für potenzielle Gefahren offeriert. Auch an der Performance arbeitete Microsoft sehr deutlich und verspricht mit dem neuen Exchange Server mehr Geschwindigkeit und Leistung bei der Anwendung. Eine erweiterte Hardwareunterstützung, beispielsweise für bis zu 256 Gigabyte Arbeitsspeicher oder maximal bis zu 48 CPU-Kerne, trägt hierzu bereits einen großen Teil bei. Auch bei mehreren Anwendern und vielen Postfächern gestaltet sich die Verwaltung des Exchange Servers somit sehr effizient, lange Wartezeiten gehören der Vergangenheit an. Die Suche gelingt durch eine Verlagerung des Indexes nun deutlich schneller, auch dies spart Ihnen wertvolle Zeit im Alltag. Mithilfe der umfassenden Überarbeitung der Suchfunktion profitieren Sie zudem von einer einfacheren Verwaltung und größere Dateien lassen sich innerhalb kurzer Zeit finden.

Auch viele kleinere Details und Überarbeitungen bringt die aktuelle Exchange Server Version aus dem Jahr 2019 mit sich, beispielsweise Optimierungen am integrierten Kalender und einer erweiterten Befugnis des Administrators. Ein Beispiel: Verließ ein Mitarbeiter das Unternehmen und verblieben dennoch weiterhin Termine oder Meetings im über Exchange verwalteten Kalender, konnten diese nur von diesem Nutzer gelöscht werden. Mit der Überarbeitung aus dem Jahr 2019 kann dies nun auch der Administrator erledigen und somit für mehr Übersicht und eine aktuelle Verwaltung sorgen.

Bei uns können Sie Ihre Software günstig kaufen

Bei Best Software achten wir auf ein breit gefächertes Sortiment aktueller und praktischer Programme. Neben der Lizenz für Ihren Windows Server in der Version 2019 können Sie gerne weitere Varianten günstig kaufen. Auch die klassische Windows Server 2019 Software steht zur freien Verfügung. Gerne dürfen Sie zudem auf die zahlreichen verschiedenen Lizenzangebote für den Microsoft Exchange Server zurückgreifen. Möchten Sie beim Kaufen des Microsoft Exchange Servers zudem Geld sparen, empfehlen wir Ihnen den Griff zu den älteren Varianten, beispielsweise aus dem Jahr 2016. Kaufen Sie jetzt bei Best Software Ihre gewünschte Windows Server Software und profitieren Sie auch von der direkten Verfügbarkeit, sodass die Nutzung nicht lange auf sich warten lässt

Günstige Exchange Server 2019 Software und Lizenzen kaufen Sie bei Best Software Die aktuelle Windows Server 2019 Software kaufen Sie bei best-software.de zu attraktiven Konditionen. Mit... mehr erfahren »
Fenster schließen

Günstige Exchange Server 2019 Software und Lizenzen kaufen Sie bei Best Software

Die aktuelle Windows Server 2019 Software kaufen Sie bei best-software.de zu attraktiven Konditionen. Mit der Windows Server Software profitieren Sie von einer einfachen Verwaltung Ihrer geschäftlichen E-Mails, einer deutlich gesteigerten Produktivität und einer erhöhten Sicherheit. Der Microsoft Exchange Server richtet sich an professionelle Anwender, die gesamte Funktionalität optimiert Microsoft in Bezug auf diese Zielgruppe. Um die vielfältigen Features über den Microsoft Exchange Server verwenden zu können, benötigen Sie jedoch eine zugehörige Zugriffs-Lizenz. Bestellen Sie also die Exchange Server 2019 CAL direkt bei uns und sparen Sie viel Zeit und Geld.

Standard oder erweiterter Zugriff für Sie als Anwender

Um den Exchange Server aus dem Jahr 2019 verwenden zu können, benötigen Sie auf der einen Seite die Software an sich, auf der anderen Seite allerdings auch spezielle Zugriffslizenzen. Nur mit diesen haben Ihre Mitarbeiter oder Sie selbst Zugriff auf die Daten und Funktionen. Microsoft bezeichnet die Zugriffslizenzen als "CAL", die Abkürzung steht für Client Access License. Zwei unterschiedliche CAL-Varianten stehen für Sie als Anwender zur Verfügung, die für den Windows Server 2019 separat erworben werden müssen.

Die normale Basisvariante bezeichnet Microsoft als Standard. Diese Lizenz stellt Zugriff auf die grundlegenden Features und Funktionen her und ist plattformunabhängig nutzbare. Gerade in der heutigen Zeit ist dies ein großer Vorteil, denn schon längst gehören mobiles Arbeiten und viele unterschiedliche Geräte zum Alltag der Nutzer. Ob Tablet, Notebook oder der klassische Desktop-PC, mithilfe einer Standard-CAL nutzen Sie all diese Geräte und greifen auf die Funktionen des Exchange-Servers zu.

Wer weitere Funktionen verwenden möchte, greift zur Enterprise-Zugriffslizenz. Beachten Sie jedoch, dass es sich bei dieser Variante nicht um eine Alternative zur Standard-Lizenz handelt, sondern um eine Ergänzung. Dementsprechend fungiert die Lizenz als Add-On und ist vor allem in größeren Unternehmen im Einsatz. Mit der Enterprise-Lizenz nutzen Sie beispielsweise erweiterte Archivierungs- und Datenschutzfunktionen. Mithilfe der Funktionen senken Sie sowohl die Kosten als auch den Aufwand, der mit der notwendigen Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften einhergeht. Wer die zahlreichen Funktionen der Enterprise-CAL nutzen möchte, muss über die Standardvariante und die entsprechende Variante zugleich verfügen.

Vorteile und Möglichkeiten mit dem Windows Server

Ebenfalls sehr umfassend fallen die Features und Funktionen rund um den Windows Server an sich aus. In erster Linie kommt der Server in Unternehmen aller Branchen und Klassen zum Einsatz. Die differenzierte und effiziente Terminplanung sowie die Verwaltung der E-Mails stehen im Mittelpunkt und lassen sich mit wenigen Handgriffen erledigen. Der Zugriff auf den Exchange Server 2019 gelingt ganz einfach über einen aktuellen Browser. In der Variante aus dem Jahr 2019 unterstützt der Server selbstverständlich alle gängigen Browservarianten auf dem Markt, also Google Chrome, Firefox, Safari, Internet Explorer sowie Microsoft Edge. Die Nutzung ist dementsprechend sehr einfach und unabhängig vom Gerät möglich.

Auch bei der Suche nach der passenden Servervariante für Ihren Bedarf haben Sie die Möglichkeit, zwischen zwei unterschiedlichen Ausführungen zu wählen. Die Bezeichnungen unterscheiden sich nicht von den Zugriffslizenzen, Sie wählen also auch hier zwischen der Ausführung Standard und Enterprise. Im Vergleich zur Lizenz müssen Sie für die Nutzung der höheren Linie allerdings nicht bei beiden Varianten zugreifen, sondern können sich einzeln für die gewünschte Server-Lizenz entscheiden. Die Standardvariante richtet sich hierbei vor allem an kleinere und mittelgroße Unternehmen. Bis zu fünf Postfächer lassen sich über Exchange Server 2019 Standard verwalten. Deutlich mehr Leistung und weitere Funktionen nutzen Sie, wenn Sie zur Server-Lizenz Enterprise greifen. Dementsprechend ist diese Ausführung für große Unternehmen sehr gut geeignet, die ihre E-Mails sicher und einfach verwalten möchten. Bis zu 100 Postfächer können Sie mit dieser Lizenz gleichzeitig nutzen.

Technische Änderungen und Neuigkeiten im Windows Server 2019

Die aktuelle und beliebte Exchange Server Variante aus dem Jahr 2019 überzeugte pünktlich zur Veröffentlichung mit neuen Features und überarbeiteten Techniken. Im Mittelpunkt steht beispielsweise die Sicherheit. Die aktuelle Variante unterstützt nun unter anderem Windows Server Core, wodurch die Oberfläche reduziert wird und somit weniger Angriffsfläche für potenzielle Gefahren offeriert. Auch an der Performance arbeitete Microsoft sehr deutlich und verspricht mit dem neuen Exchange Server mehr Geschwindigkeit und Leistung bei der Anwendung. Eine erweiterte Hardwareunterstützung, beispielsweise für bis zu 256 Gigabyte Arbeitsspeicher oder maximal bis zu 48 CPU-Kerne, trägt hierzu bereits einen großen Teil bei. Auch bei mehreren Anwendern und vielen Postfächern gestaltet sich die Verwaltung des Exchange Servers somit sehr effizient, lange Wartezeiten gehören der Vergangenheit an. Die Suche gelingt durch eine Verlagerung des Indexes nun deutlich schneller, auch dies spart Ihnen wertvolle Zeit im Alltag. Mithilfe der umfassenden Überarbeitung der Suchfunktion profitieren Sie zudem von einer einfacheren Verwaltung und größere Dateien lassen sich innerhalb kurzer Zeit finden.

Auch viele kleinere Details und Überarbeitungen bringt die aktuelle Exchange Server Version aus dem Jahr 2019 mit sich, beispielsweise Optimierungen am integrierten Kalender und einer erweiterten Befugnis des Administrators. Ein Beispiel: Verließ ein Mitarbeiter das Unternehmen und verblieben dennoch weiterhin Termine oder Meetings im über Exchange verwalteten Kalender, konnten diese nur von diesem Nutzer gelöscht werden. Mit der Überarbeitung aus dem Jahr 2019 kann dies nun auch der Administrator erledigen und somit für mehr Übersicht und eine aktuelle Verwaltung sorgen.

Bei uns können Sie Ihre Software günstig kaufen

Bei Best Software achten wir auf ein breit gefächertes Sortiment aktueller und praktischer Programme. Neben der Lizenz für Ihren Windows Server in der Version 2019 können Sie gerne weitere Varianten günstig kaufen. Auch die klassische Windows Server 2019 Software steht zur freien Verfügung. Gerne dürfen Sie zudem auf die zahlreichen verschiedenen Lizenzangebote für den Microsoft Exchange Server zurückgreifen. Möchten Sie beim Kaufen des Microsoft Exchange Servers zudem Geld sparen, empfehlen wir Ihnen den Griff zu den älteren Varianten, beispielsweise aus dem Jahr 2016. Kaufen Sie jetzt bei Best Software Ihre gewünschte Windows Server Software und profitieren Sie auch von der direkten Verfügbarkeit, sodass die Nutzung nicht lange auf sich warten lässt

Zuletzt angesehen