Filter schließen
 
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Microsoft Excel 2016 MAC
Microsoft Excel 2016 MAC
Microsoft Excel Mac 2016 günstig kaufen und Tabellen komfortabel verwalten Microsoft Excel 2016 für Mac ist das leistungsstarke Tabellenkalkulationsprogramm, mit dem komfortabel große Datenbestände mit Tabellen verarbeitet werden können....
19,99 € * 71,71 € *
Zum Produkt
Microsoft Excel 2019 MAC
Microsoft Excel 2019 MAC
Microsoft Excel 2019 für Mac online günstig kaufen und Tabellen effizient verwalten Microsoft Excel Mac 2019 ist das funktionsreiche Programm zum Erstellen sowie Verwalten von Daten in Tabellen. Die im Büro und zu Hause anstehenden...
39,90 € * 107,09 € *
Zum Produkt

Excel für Mac bei Best Software günstig kaufen

Excel zählt zu den Apps des Microsoft Office-Pakets, die auch zahlreiche Mac-Nutzer benötigen. Tabellenkalkulationen, die Arbeit mit Diagrammen oder die Erstellung von Berechnungen sind Prozesse, die mit dieser Softwarelösung am besten gelingen. Viele Anwender der Apple-Rechner möchten deshalb aber nicht gleich die gesamte Office-Suite erwerben oder sogar ein Abo buchen. Stattdessen möchten sie lediglich die App als Einzellösung günstig kaufen. Bei Best Software ist dies möglich.

Excel für Mac bei Best Software günstig kaufen: die zentralen Merkmale des Angebots


- Excel für Mac 2016 oder 2019
- dauerhaft gültige Lizenzen
- Blitzversand
- alle typischen Excel-Funktionen vorhanden
- umfassende Hilfestellungen
- kostenloser Support durch Best Software
- kompatibel mit Macs mit Apple-Prozessoren

Excel für Mac lebenslang: Erklärung des Lizenzmodells

Microsoft bietet seine Office-Applikationen in drei Formen an: als Abo (Microsoft365), als Kauflösung mit dem Erscheinungsjahr als Namen (sprich: Office 2016 bis 2021) sowie als Einzellösungen. Wer nur eine App kaufen möchte, hat die Auswahl zwischen den Versionen der beiden jüngsten Office-Pakete. Excel für den Mac bedeutet im Klartext also, dass Sie die App von Office 2016, 2019 oder 2021 günstig bei Best Software kaufen.

Die erstere Variante ist günstiger, aber nicht ganz so leistungsstark. Sie eignet sich vor allem für private Anwender, Schüler, Studenten und Freiberufler. Unternehmen und sonstige Anwender mit hohen Ansprüchen sollten sich für die 2019er Variante entscheiden. Beide Lizenzen gelten lebenslang. Ein Kauf genügt also, um dauerhaft mit der App zu arbeiten.

Die Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Excel 2019 und 2016 für den Mac


Beide Varianten sind mit allen Macs kompatibel. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese mit einem Intel-Prozessor arbeiten oder auf einen Chip vertrauen, der von Apple selbst entwickelt wurde. Die Office 2021-Anwendungen liegen allerdings zusätzlich in einer Form vor, die speziell für die Apple-Prozessoren optimiert wurden. Nutzer von z.B. einem M1 MacBook Pro sollten diesen Faktor berücksichtigen.

Beide Varianten bieten die Basis-Funktionen der Office-App – also Tabellenkalkulationen, Listen, Aufbereitungen von Berechnungen in der Form von Diagrammen sowie Analysis- und Stochastik-Formeln. Letztere gestatten statistische Auswertungen. Mit an Bord ist in beiden Fällen ebenfalls die Programmiersprache VBA (Visual Basic for Applications), die das Entwickeln eigener Grafiken für Anwendungen ermöglicht.

Die 2019er Variante bietet überdies zusätzliche Formeln sowie diverse statistische Auswertungsmöglichkeiten. Hilfreich ist dies vor allem, wenn Datenanalysen erstellt werden müssen. Zudem sind einige Arbeitserleichterungen integriert: Funktionen wie TEXTKETTE und WENNS gestatten es auch Einsteigern, mit Excel logische Operationen durchzuführen.

Für andere Rechner oder Mobilgeräte: Excel Online kostenlos nutzen

Wir bieten Ihnen hier Einzellizenzen an. Dies bedeutet aber nicht, dass Sie die Anwendung nicht auf anderen Computern oder Mobilgeräten nutzen können. Sie müssen sich in der Applikation mit einem Microsoft-Konto anmelden, das Sie sich kostenlos erstellen können. Dieses wird automatisch mit der gültigen Lizenz verknüpft. Sie können deshalb Excel online auf allen Geräten über den Browser nutzen. Dies ist immer dann möglich, wenn Microsoft dem jeweiligen Konto eine gültige Zugriffsberechtigung zuordnen kann. Beginnen Sie beispielsweise am heimischen Mac eine Arbeit, können Sie diese unterwegs mit Ihrem iPad fortsetzen und im Büro am Windows-Rechner beenden.

Excel Zeilen fixieren und sonstige Probleme lösen: Hilfsmaterialien unterstützen Einsteiger

Wer noch nie mit der Anwendung gearbeitet hat, wird von der Software für Tabellenkalkulationen schnell eingeschüchtert. Eine Vielzahl von unbekannten Funktionen, Zeichen und Symbolen erwartet Einsteiger schließlich. Glücklicherweise ist es inzwischen sehr einfach geworden, sich in das Programm einzuarbeiten. Microsoft hat die App mit zahlreichen Hilfsmaterialien ausgestattet.

Sie finden beispielsweise Tutorials, die Ihnen die Basisfunktionen einfach verständlich erläutern. Hier werden typische Probleme angegangen: Wie lassen sich beispielsweise Excel Zeilen fixieren? Oder wie können eigene Formeln eingegeben werden? Einsteigern empfehlen wir die „Tour“, die unter „Start“ in der App für den Mac aufgerufen werden kann.

Mit an Bord sind als Hilfestellungen zudem zahlreiche Vorlagen. Wer beispielsweise einen Kalender mit der App erstellen möchte, muss nicht die entsprechenden Einstellungen vornehmen, sondern kann einfach das hinterlegte Muster nehmen. Weitere Vorlagen stehen beispielsweise für die folgenden Aufgaben zur Verfügung:

- Erstellen einer Liste
- Tagesplan
- Wochenplan
- Finanzberichte
- Haushaltsplan
- Tracker der Reisekosten
- Finanzverwaltung
- Familienbudget
- Geschenkplaner
- Reiseplanung
- Videospieltracker

Diese Aufzählung ist nicht vollständig. Sie zeigt aber bereits so, dass die Entwickler breite Nutzergruppen in ihre Überlegungen einbezogen haben. Dies bedeutet: Selbst, wenn Sie keinerlei Erfahrungen mit Excel besitzen, können Sie mit der App nach kurzer Zeit problemlos haben.

Sie benötigen weitere Unterstützung? Unser kostenloser Support steht Ihnen gerne zur Seite

Bei Problemen mit der Excel-App, die Sie nicht lösen können, stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Unser freundlicher Support ist hervorragend geschult und hilft einfach verständlich – beispielsweise über Teamviewer. Im Hilfecenter finden Sie beispielsweise Installationsanleitungen, Tipps und Tricks sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen. Viele Probleme lassen sich bereits hier lösen. Ansonsten können Sie uns per Livechat und telefonisch unter 05063/9029997 um Hilfe bitten. Wir sind täglich ab 9 Uhr für Sie da und stehen Ihnen zu den üblichen Geschäftszeiten zur Verfügung. Per Mail sind wir über unser Kontaktformular und unter [email protected] ebenfalls erreichbar. Hier stehen wir von 8 bis 21 Uhr zur Verfügung. Sie erhalten außerdem garantiert innerhalb von acht Stunden eine Antwort.
Excel für Mac bei Best Software günstig kaufen Excel zählt zu den Apps des Microsoft Office-Pakets , die auch zahlreiche Mac-Nutzer benötigen. Tabellenkalkulationen, die Arbeit mit... mehr erfahren »
Fenster schließen

Excel für Mac bei Best Software günstig kaufen

Excel zählt zu den Apps des Microsoft Office-Pakets, die auch zahlreiche Mac-Nutzer benötigen. Tabellenkalkulationen, die Arbeit mit Diagrammen oder die Erstellung von Berechnungen sind Prozesse, die mit dieser Softwarelösung am besten gelingen. Viele Anwender der Apple-Rechner möchten deshalb aber nicht gleich die gesamte Office-Suite erwerben oder sogar ein Abo buchen. Stattdessen möchten sie lediglich die App als Einzellösung günstig kaufen. Bei Best Software ist dies möglich.

Excel für Mac bei Best Software günstig kaufen: die zentralen Merkmale des Angebots


- Excel für Mac 2016 oder 2019
- dauerhaft gültige Lizenzen
- Blitzversand
- alle typischen Excel-Funktionen vorhanden
- umfassende Hilfestellungen
- kostenloser Support durch Best Software
- kompatibel mit Macs mit Apple-Prozessoren

Excel für Mac lebenslang: Erklärung des Lizenzmodells

Microsoft bietet seine Office-Applikationen in drei Formen an: als Abo (Microsoft365), als Kauflösung mit dem Erscheinungsjahr als Namen (sprich: Office 2016 bis 2021) sowie als Einzellösungen. Wer nur eine App kaufen möchte, hat die Auswahl zwischen den Versionen der beiden jüngsten Office-Pakete. Excel für den Mac bedeutet im Klartext also, dass Sie die App von Office 2016, 2019 oder 2021 günstig bei Best Software kaufen.

Die erstere Variante ist günstiger, aber nicht ganz so leistungsstark. Sie eignet sich vor allem für private Anwender, Schüler, Studenten und Freiberufler. Unternehmen und sonstige Anwender mit hohen Ansprüchen sollten sich für die 2019er Variante entscheiden. Beide Lizenzen gelten lebenslang. Ein Kauf genügt also, um dauerhaft mit der App zu arbeiten.

Die Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Excel 2019 und 2016 für den Mac


Beide Varianten sind mit allen Macs kompatibel. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese mit einem Intel-Prozessor arbeiten oder auf einen Chip vertrauen, der von Apple selbst entwickelt wurde. Die Office 2021-Anwendungen liegen allerdings zusätzlich in einer Form vor, die speziell für die Apple-Prozessoren optimiert wurden. Nutzer von z.B. einem M1 MacBook Pro sollten diesen Faktor berücksichtigen.

Beide Varianten bieten die Basis-Funktionen der Office-App – also Tabellenkalkulationen, Listen, Aufbereitungen von Berechnungen in der Form von Diagrammen sowie Analysis- und Stochastik-Formeln. Letztere gestatten statistische Auswertungen. Mit an Bord ist in beiden Fällen ebenfalls die Programmiersprache VBA (Visual Basic for Applications), die das Entwickeln eigener Grafiken für Anwendungen ermöglicht.

Die 2019er Variante bietet überdies zusätzliche Formeln sowie diverse statistische Auswertungsmöglichkeiten. Hilfreich ist dies vor allem, wenn Datenanalysen erstellt werden müssen. Zudem sind einige Arbeitserleichterungen integriert: Funktionen wie TEXTKETTE und WENNS gestatten es auch Einsteigern, mit Excel logische Operationen durchzuführen.

Für andere Rechner oder Mobilgeräte: Excel Online kostenlos nutzen

Wir bieten Ihnen hier Einzellizenzen an. Dies bedeutet aber nicht, dass Sie die Anwendung nicht auf anderen Computern oder Mobilgeräten nutzen können. Sie müssen sich in der Applikation mit einem Microsoft-Konto anmelden, das Sie sich kostenlos erstellen können. Dieses wird automatisch mit der gültigen Lizenz verknüpft. Sie können deshalb Excel online auf allen Geräten über den Browser nutzen. Dies ist immer dann möglich, wenn Microsoft dem jeweiligen Konto eine gültige Zugriffsberechtigung zuordnen kann. Beginnen Sie beispielsweise am heimischen Mac eine Arbeit, können Sie diese unterwegs mit Ihrem iPad fortsetzen und im Büro am Windows-Rechner beenden.

Excel Zeilen fixieren und sonstige Probleme lösen: Hilfsmaterialien unterstützen Einsteiger

Wer noch nie mit der Anwendung gearbeitet hat, wird von der Software für Tabellenkalkulationen schnell eingeschüchtert. Eine Vielzahl von unbekannten Funktionen, Zeichen und Symbolen erwartet Einsteiger schließlich. Glücklicherweise ist es inzwischen sehr einfach geworden, sich in das Programm einzuarbeiten. Microsoft hat die App mit zahlreichen Hilfsmaterialien ausgestattet.

Sie finden beispielsweise Tutorials, die Ihnen die Basisfunktionen einfach verständlich erläutern. Hier werden typische Probleme angegangen: Wie lassen sich beispielsweise Excel Zeilen fixieren? Oder wie können eigene Formeln eingegeben werden? Einsteigern empfehlen wir die „Tour“, die unter „Start“ in der App für den Mac aufgerufen werden kann.

Mit an Bord sind als Hilfestellungen zudem zahlreiche Vorlagen. Wer beispielsweise einen Kalender mit der App erstellen möchte, muss nicht die entsprechenden Einstellungen vornehmen, sondern kann einfach das hinterlegte Muster nehmen. Weitere Vorlagen stehen beispielsweise für die folgenden Aufgaben zur Verfügung:

- Erstellen einer Liste
- Tagesplan
- Wochenplan
- Finanzberichte
- Haushaltsplan
- Tracker der Reisekosten
- Finanzverwaltung
- Familienbudget
- Geschenkplaner
- Reiseplanung
- Videospieltracker

Diese Aufzählung ist nicht vollständig. Sie zeigt aber bereits so, dass die Entwickler breite Nutzergruppen in ihre Überlegungen einbezogen haben. Dies bedeutet: Selbst, wenn Sie keinerlei Erfahrungen mit Excel besitzen, können Sie mit der App nach kurzer Zeit problemlos haben.

Sie benötigen weitere Unterstützung? Unser kostenloser Support steht Ihnen gerne zur Seite

Bei Problemen mit der Excel-App, die Sie nicht lösen können, stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Unser freundlicher Support ist hervorragend geschult und hilft einfach verständlich – beispielsweise über Teamviewer. Im Hilfecenter finden Sie beispielsweise Installationsanleitungen, Tipps und Tricks sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen. Viele Probleme lassen sich bereits hier lösen. Ansonsten können Sie uns per Livechat und telefonisch unter 05063/9029997 um Hilfe bitten. Wir sind täglich ab 9 Uhr für Sie da und stehen Ihnen zu den üblichen Geschäftszeiten zur Verfügung. Per Mail sind wir über unser Kontaktformular und unter [email protected] ebenfalls erreichbar. Hier stehen wir von 8 bis 21 Uhr zur Verfügung. Sie erhalten außerdem garantiert innerhalb von acht Stunden eine Antwort.
Zuletzt angesehen